Schlagwort-Archive: Hamburg

29. Mail 2018

Die traditionellen Erster-Mai-Gewaltexzesse der linke Szene im Hamburger Schanzenviertel werden dieses Jahr etwas kleiner ausfallen. Schlechte Presse und leicht aus dem Ruder gelaufene Proteste beim vergangenen G20-Gipfel in Hamburg haben Unterstützung und Zuspruch gekostet. Eine Wiederbelebung der unterhaltsamen Eskalation wird durch platzierte Werbung und familienfreundliche Angebote unterstützt.