Zum Inhalt springen

Notwendige Begleitung

Zum letzten ESC reiste die Pop-Diva Madonna mit 30 Tonnen Gepäck und 130 Begleitpersonen in Tel Aviv an. Sie benötige ihre eigenes Equipment, ihre eigenen Tänzer und Sängerinnen, so die Künstlern.

Ein Stück Heimat, sozusagen.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen